FeldbachGrazRetour-Teil1

Eigentlich hätte es der noch nicht gefahrene Rest des MurRadwegs (ab St.Michael) werden sollen...

Aber was tun, wenn man den Zug verpasst? Man wird kreativ und sagt sich: Besser gegen den Strom schwimmen, als sich treiben zu lassen. Eine Nächtigung in Graz war ohnedies geplant, also warum nicht die Raab flussaufwärts begleiten und von Kumberg über den Eidexberg hinein nach Graz zu rollen.

On Tour: Straßen, Wege, Pfade...

IMG_20140905_171330.jpg