Kopfspur: Salvator Mundi mit Rosenapfel

Die Doppeltour beginnt mit dem Breitenfelder Rundweg "Salvator Mundi".
Auf kurzen, aber bissigen Anstiegen führt der Weltenheiler dem Biker vor, wo der Barthel den Most holt.

Spuren der Vulkane

Mit dem Bike die Wanderwege des Vulkanlands erkunden

Wie schon bei der vorangegangenen Tour bieten die Wanderrouten der "Kopfspur" einen angenehmen Kontrast. Der Breitenfelder Wanderweg "Salvator Mundi" verläuft streckenweise naturbelassen über Höhen und in Senken. Nebenbei hat er mit einem interessant gestalteten Kreuzweg und dem aus seinem Dornröschenschlaf wieder erweckten alten Kirchweg zwei Highlights zu bieten. 
Von St. Kind aus wurde der Ilzer Rosenapfelweg in die Route eingebunden. Hier zieht man auf sanften Erhebungen südlich das Ortes Schleifen entlang von Obstplantagen und Weingärten. 

 

ozio_gallery_nano

On Tour: Straßen, Wege, Pfade...

20160828_125635.jpg